Der Vully-Kuchen

DREI VARIANTEN, DIE IHRE GESCHMACKSSINNE VERWÖHNEN!

Der «Disque d’Or», wie dieser Kuchen auch gerne genannt wird, ist eine Spezialität der Region: ein Freiburger durch und durch!


Unsere Kreationen stellen wir in unserer Bäckerei-Konditorei so traditionell wie möglich her.


Obwohl aus denselben Zutaten gefertigt wie ein Nidelkuchen (Blätterteig und Rahm), gibt der Vully-Kuchen dank seiner sehr präzisen Herstellungsweise mehr her als ein einfacher Nidelkuchen.


Die in den Teig eingedrückten «puits d’amour» (Vertiefungen auf der Kuchenoberfläche) ermöglichen eine optimale Verteilung der Creme in der Tiefe und verleihen dem Kuchen seine unverwechselbare Optik.

Salzige Variante

Ideal zum Apéro oder zum Lunch, wird diese Variante mit Speck und Kümmel hergestellt.


Preise

  • klein (26 cm; für 4 bis 6 Personen): 18 CHF
  • gross (36 cm; für 8 bis 10 Personen): 24 CHF

Süsse Variante

Diese Variante wird aus Blätterteig, Zucker und Rahm hergestellt.


Preise

  • klein (26 cm): 18 CHF
  • gross (36 cm): 24 CHF

Variante mit Mandeln

Preise

  • klein (26 cm): 18 CHF
  • gross (36 cm): 24 CHF

Maxi-Variante

Auf Anfrage fertigen wir auch grössere Kuchen (56 cm) für Anlässe mit rund 15 Personen.


Preise

  • süss oder mit Mandeln: 35 CHF
  • salzig: 35 CHF

Mit diesen Produkten haben wir die Goldmedaille beim Schweizer Bäckereiwettbewerb gewonnen: die Swiss Bakery Trophy 2017 und 2018 haben in Bulle stattgefunden.